Kolpingsfamilie Oedheim - Kartenvorverkauf


AGB

Allgemeines
Die Kolpingfamilie Oedheim e.V. ist Mitglied des Kolpingwerkes Deutschland. Sitz des Vereins ist Oedheim. Gerichtlich und außergerichtlich wird der Verein durch den Vorstand vertreten.

Unseren sämtlichen Eintrittskartenverkäufen liegen die nachstehenden Bedingungen zugrunde, soweit nicht in Abweichung davon schriftliche Einzelvereinbarungen getroffen sind.


Datenspeicherung
Es gilt unsere aktuelle Datenschutzerklärung. Bei Zustimmung zum Newsletter wird die Kolpingfamilie Oedheim die angegebene E-Mail Adresse für Informationen zu Veranstaltungen nutzen. Diesem kann jederzeit formlos per E-Mail an info@kolping-oedheim.de widersprochen werden.


Verkauf und Zustellung der Eintrittskarten
Die Eintrittspreise und Vorverkaufsgebühren sind durch Preisankündigungen für die jeweilige Spielzeit festgelegt und gelten mit der Bestellung als rechtsgültig vereinbart. Sie enthalten ggf. die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Höhere Gewalt und besondere Ereignisse, die eine reibungslose Abwicklung des Auftrages in Frage stellen können (z.B. Verkehrs- und Betriebsstörungen, Arbeitskämpfe usw.) führen nicht zu Ansprüchen des Kunden.

Die Zustellung der Eintrittskarten erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Der Kartenverkauf erfolgt nur gegen Vorauskasse oder Lastschrifteneinzug.

Ein Umtausch bzw. Rückgabe der Eintrittskarten ist leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Sollte innerhalb von 4 Tagen nach Kartenreservierung der Rechnungsbetrag nicht auf dem Konto der Kolpingfamilie Oedheim eingehen, behalten wir uns vor, die Reservierung zu stornieren und wieder in den Verkauf zu geben. Die Karten werden erst nach vollständiger Bezahlung der Rechnung per E-Mail zugesandt.
    

Ermäßigungen
Die Theatergruppe der Kolpingfamilie Oedheim gewähren folgende Ermäßigungen:        

> Gruppenermäßigung ab 20 Personen 10%
> Kinder bis 14Jahre haben freien Eintritt (100% Ermäßigung)

Rückerstattung der Kinderkarte ausschließlich an der Abendkasse gegen Vorlage eines Zahlungsnachweises bzw. des Schülerausweises

Eigentumsvorbehalt
Die Eintrittskarten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Kolpingfamilie Oedheim.

Beanstandungen
Beanstandungen wegen unvollständiger oder unrichtiger Zustellung der Eintrittskarten müssen unverzüglich, spätestens 5 Werktage nach Zustellung schriftlich angezeigt sein. Bei nicht rechtzeitiger Mängelrüge gilt die Sendung als angenommen und damit der Vertrag als zustande gekommen.

Zahlungsbedingungen und Zahlung
a. Rechnungen sind sofort ohne jeden Abzug zur Zahlung fällig.
b. Kommt eine Einlösung der Lastschrift aus Gründen, die beim Kunden liegen, nicht zu Stande, so gehen die entstandenen Kosten zu Lasten des Kunden.
c. Ein notwendiges außergerichtliches oder gerichtliches Mahnverfahren geht zu Lasten des Kunden.
d. Scheckprotestkosten gehen ebenfalls zu Lasten des Kunden.
e. Die Rechnungssumme nebst Kosten ist dann sofort zur Zahlung fällig.
f. Sind die Karten aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, nicht bezahlt (z.B. Rücklastschrift), ist die Kolpingfamilie Oedheim berechtigt, diese auf Kosten des Kunden zurückzufordern.
g. Erfüllungsort ist 74229 Oedheim .
h. Gerichtsstand für beide Partner ist 74074 Heilbronn.
j. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sonstiges
a. Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt. Sollte trotzdem nach mindestens 30 minütiger Aufführungsdauer durch höhere Gewalt die Veranstaltung abgebrochen werden, besteht kein Anspruch auf Minderung oder Wiederholung.
b. Für nicht besuchte Veranstaltungen wird kein Ersatz geleistet.
c. Film- und Tonaufnahmen sind nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet.
d. Bei Weiterverwendung widerrechtlicher Aufnahmen wird strafrechtliche Verfolgung vorbehalten.
e. Mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages gelten die Geschäftsbedingungen der Kolpingfamilie Oedheim vom Kunden ohne ausdrückliche Bestätigung als anerkannt.
f. Diese Bedingungen sind bei der Kolpingfamilie Oedheim einzusehen.


Oedheim, den 5.November 2018